SCHWIMMBAD / WELLNESS       WOHNRAUM       GLASDESIGN        FASSADE

  EIN SCHLICHTER EINGANG WIRD ZUM PORTAL

Links die Ausgangslage: Ein Altbau mit trüber Fassade, gerne als Untergrund für Graffitis benutzt, an dem Passanten und Radfahrer achtlos vorbeieilen, ohne das Gebäude und das, was sich dahinter verbirgt, zur Kenntnis zu nehmen. Um das zu ändern, wurde unser Atelier mit der Gestaltung des Eingagsbereiches beauftragt.

Nach unserem Entwurf, ließen wir das Werbeschild entfernen, die zu bemalende Fläche nach von uns vorgegebenen Umriss spachteln und die Hausleuchte mittig über das Tor verlegen. Das entfernte Werbeschild wurde von uns, passend zum traditionsreichen Beruf des Holzblasinstrumentenbauers, künstlerisch in die Gestaltung einbezogen. Das in einem lichten Patinagrün lackierte Tor unterstreicht den Werkstattcharakter, wirkt jedoch wesentlich freundlicher als vorher.

Die detailreiche Ausführung der Malerei, die durch viele, zum Teil versteckte Tiere belebt wird, lässt  Kinder und Erwachsene auf Entdeckungsreise gehen.

Gerne hätten wir, wie auf dem Entwurf zu sehen, die geriffelten Scheiben des Oberlichtes durch klares Glas ersetzt und die Decke des Durchgangs mit einem Deckenhimmel versehen. Dadurch würde der Eingang noch lichter und einlandender wirken. Leider fiel diese Idee dem zuvor gesetzten Budget zum Opfer.

Start        Wandgestaltung