EINE  SPANNENDE  SACHE....  WAND- UND DECKENBESPANNUNG


Die perfekte Technik für die Metamorphose eines Raumes in kurzer Zeit

Nach Anbringung der Klemmleisten ringsum, wird das Bild (hier im Beispiel Schwimmbad Regenwald) direkt von der Rolle Stück für Stück erst provisorisch angeheftet und dann mithilfe eines speziell geformten Spachtels gespannt. Die weißen Klemmleisten bieten einen sauberen Abschluß zur Wand und der Stoff bildet durch die Spannung eine feine ebene Fläche, die sich positiv auf die Raumakustik auswirkt. Die angenehme Haptik des Gewebes unterstreicht die luxoriöse Ausstrahlung des maßgeschneiderten Bildes.