Seminare

Die Preisangaben sind Netto und Brutto mit der gesetzlichen Mehrwertsteuer von z.Zt. 19%. ausgewiesen.
Preisänderungen und Irrtümer sind vorbehalten.
Für ausländische Seminaristen aus der Euro-Zone, können wir bei Vorlage einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer eine Netto-Rechnung ausstellen. Die Umsatzsteuer kann dann im Heimatland entrichtet und problemlos geltend gemacht werden.

Seminarstorno

Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl oder Krankheit des Dozenten sind wir nicht verpflichtet, die davon betroffenen Seminare abzuhalten. Sie werden in diesem Fall umgehend informiert und die eingegangenen Seminargebühren werden voll erstattet. Weitergehende Ansprüche werden hiermit ausgeschlossen.

Seminaranmeldung

Die Seminaranmeldung können Sie je nach Wunsch per E-Mail, Brief, oder Telefon tätigen. Wir senden Ihnen umgehend eine Reservierungsbestätigung zu. Der Seminarplatz ist erst nach Eingang der Seminargebühr auf unser Konto gesichert.

Rücktritt von einer Seminarbuchung oder Umbuchung

Sie können bis vier Wochen vor Seminarbeginn gebührenfrei von Ihrer Buchung zurücktreten, ab dem 15. Tag vor Seminarbeginn fallen Storno-Gebühren an wie folgt:
15. - 10. Tag 25% der Seminargebühr oder 25,- Euro für eine Umbuchung
10. -   2. Tag 50 % der Seminargebühr oder 50,-Euro für eine Umbuchung
Bei noch kurzfristiger Stornierung müssen wir Ihnen leider 75% Ihrer Seminargebühr oder 70,- Euro für eine Umbuchung in Rechnung stellen. Natürlich liegt es in unserem Interesse, Ihnen keine unnötigen Kosten aufzubürden und sind deshalb immer bemüht, für Sie einen Ersatzseminaristen zu finden.